Umbria, Campania & Puglia

UMBRIA

Das grüne Herz Italiens – das ist Umbrien. Umbrien stellt neben dem berühmten Wein von Montefalco auch viele andere Weine her, die sich gut mit seiner so schmackhaften wie naturreinen Küche, die die Jahrhunderte überdauert hat, verbinden. Rotweine (Rosso Umbria, Sagrantino di Montefalco, Torgiano Rosso u. a.) und Weissweine ( Grechetto, Torgiano Bianco u. a.), die die beiden grossen Bereiche vertreten. Wir vertreten die Kellerei von Antignano>Brogal Vini.

CAMPANIA

Die süditalienische Region um Neapel ist für den roten Taurasi und den weißen Fiano di Avellino bekannt. Vulkanische Böden, die Meernähe und die Höhe vieler Lagen sorgen für ein ausgezeichnetes Boden. Wirklich beachtenswerte Weine machen einen kleinen Teil der Erzeugung aus in den Irpinischen Bergen nördlich von Avellino und östlich von Neapel wachsen einige beachtliche Qualitätsweine. Campania ist bereits seit der Zeit des Klassizismus ein Land großer Weine. Dies bezeugen zahlreiche lateinische Autoren sowie die Bezeichnungen der Weine und Weinberge selbst: Aglianico (Elleanico, das soviel bedeutet wie "aus Griechenland"), Greco (Animea Gemina), Fiano (Apianum, wie "den Bienen gewidmet"), vertreten durch die Kellerei Caputo, La Guardiense u. a.

PUGLIA

Die Region PUGLIA reicht entlang der Adria bis hinein in den Absatz des Stiefels im Süden Italiens. Die Adria sorgt für ein warmes, oft sogar heißes Klima mit nur geringen Niederschlägen, das sich besser für Rotweine als für Weißweine eignet. Viele apulische Weinbauern bemerkten schnell, dass hier eine große Chance lag, allerdings nur über den Weg der Qualität. So hat sich diese in den letzten Jahren beachtlich verbessert, Apulien ist auf dem richtigen Weg. Wir bieten Primitivo, Salice Salentino und Salice Salentino RISERVA die das Beste aus diese Region vertreten aus der Cantina sociale Cooperativa San Donaci.