Bellavista & Cá del Bosco (Franciacorta)

Die Zone mit rund 1000 Hektar Rebfläche umfasst 23 Gemeinden am Südrand des Lago d'Iseo in der Provinz Brescia.
Auf Grund des hervorragenden Schaumweines wird das Gebiet auch als "Champagne Italiens" bezeichnet.
Der strohgelb bis grünliche Wein wird aus Chardonnay und/oder Pinot Noir und/oder Pinot Blanc gekeltert. Er muss mindestens 18 Monate auf der Hefe reifen und darf 25 Monate nach der Lese vermarktet werden. Ein "Millesimato" wird aus qualitativ hochwertigen Trauben besonderer Jahrgängegewonnen. Er muss 30 Monate auf der Hefe und er darf 37 Monate nach der Lese vermarktet werden.
Die Variante "Satèn" (früher Crémant) wird ausschließlich aus Chardonnay und /oder Pinot Blanco "Blanc de blancs" gewonnen. Er wird ausschließlich als "Brut" gekeltert. Der Name "Satèn" leitet sich vom Dialektausdruck für "samtig" oder "seidig" ab. Die Variante "Rosé" hat zumindest 15% Pinot-Nero-Anteil.